Aktuelles



IntelliOnline
Übersicht
GUTES NEUES JAHR 2010
01.01.10 Terminpläne 2010
10.01.2010 Attempto-U14 Sa, 23.01.10 u. N-SWEM U17 So, 24.01.10
07.02.2010 BezEM U12 in Balingen
28.02.2010 SWEM U12 in Tübingen
Schnupperstunde und neuer Anfängerkurs für 6-8-jährige Kinder
Neuer Anfängerkurs startet am 10.03.2010 um 15.45 -16.30 Uhr
07.03.2010 offene BWEM U15 in Backnang
Einladung zur Mitgliederhauptversammlung
14.03.2010 LEM U12 in Leinfelden
20.03.2010 Zeiskamer Osterturnier der U14
20.03.2010 Osterhasencup der U10 und U12 in Kirchberg
21.03.2010 SWVMM der U14 in Böblingen
24.04.2010 Rosensteinpokal U12 in Heubach
09.05.2010 BWEM der U13 in Eppelheim
13.06.2010 Internationaler ega-Pokal Erfurt U13
27.06.2010 BezEM der U10 in Tübingen
04.07.2010 SWEM der U10 in Ravensburg
01.09.10 neuer Trainingszeitenplan
02.09.10 Neue Anfängerkurse Herbst 2010
25.09.10 SWEM der U14 in Ravensburg
Zwei Anfängerkurse beginnen in der nächsten Woche
Training in den Herbstferien
27.11.10 U14 beim Kappelbergturnier in Fellbach
28.11.10 Kappelbergturnier der U12
Waldweihnacht 2010
04.12.10 LVMM der U12 in Backnang
05.12.10 SWVMM der U10 in Ravensburg
12.12.10 U10 beim Schneemannturnier in Schwetzingen


GUTES NEUES JAHR 2010

Alles Gute

Alles Gute 

Allen Judofreunden wünschen wir ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010.

top
01.01.10 Terminpläne 2010

Ihr könnt die Terminpläne für 2010 nach Altersklassen herunterladen. Für die Termine der U20-Erw., die über den Vereinsplan hinausgehen, ist der WJV/DJB Terminplan eingestellt.
Viel Erfolg im neuen Judojahr.

U10/12 Terminplan 2010 (pdf)
U14 Terminplan 2010 (pdf)
U17 Terminplan 2010 (pdf)
U20-Erw. Terminplan 2010 (pdf)
Gesamtterminplan WJV u. DJB 2010 (pdf)

top
10.01.2010 Attempto-U14 Sa, 23.01.10 u. N-SWEM U17 So, 24.01.10

Wir laden herzlich zum Saisonauftaktturnier der U14 ein am Sa., 23.01.10 in der Paul-Horn Arena in Tübingen.
Ausschreibung U14 Attempto-Turnier 23.01.10
Ausschreibung U17 N-SWEM 24.01.10

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
07.02.2010 BezEM U12 in Balingen

Bei der BezirksEM der U12 in Balingen war der JSV der Verein, der die meisten Kämpfer auf die Matte geschickt hat. Für viele von ihnen war es der erste größere Wettkampf. Deshalb ist es besonders erfreulich, dass sich 25 Mädchen und Jungs für die SWEM Ende Februar qualifizieren konnten.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Den ersten Platz und damit die Goldmedaille erkämpften sich Kim Zoe Amico, Tarah Stumpp, Therese Fischer, Simon Kugler, Stefan Thiering, Florian Schiller und Laurenz Guth.
Hanna Gfrörer, Joana Martac, Caja Renz und Benedikt Klein mussten sich erst im Finale geschlagen geben und bekamen Silber.
Die Bronzemedaille ging an Karla Nussbaum, Mascha Gehrung, Marco Schwarz und Elias Ginter.
Fünfte Plätze erzielten Judith Obergfell, Nicole Löffelhardt, Svenja Casjens, Charlotte Haug, Janina Schwartz, Azad Dag Delen, Yannic Hampel und Fabian Prandel.
Mit dem siebten Platz konnten sich außerdem Sofia Schwartz und Samual Lorch für die Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften qualifizieren.
Herzlichen Glückwunsch!

top
28.02.2010 SWEM U12 in Tübingen

24 Mädchen und Jungs konnten sich am Sonntag bei den Südwürttembergischen Meisterschaften der U12 für die LEM qualifizieren. Der JSV richtete kurzentschlossen das Turnier aus, nachdem außergewöhnlich viele Kämpfer aus den eigenen Reihen kamen.
Sensationell ist das Ergebnis! Vier Goldmedaillen (Therese Fischer, Ioana Martac, Marco Schwarz, Laurenz Guth), sieben Mal Silber (Kim-Zoe Amico, Charlotte Haug, Tarah Stumpp, Benedikt Klein, Florian Schiller, Simon Kugler und Stefan Thiering) und drei Mal Bronze (Lea Baumann, Judith Obergfell, Karla Nußbaum) erreichten die Judokas des JSV. Lilly Bizzer, Mascha Gehrung, Hanna Gfrörer, Caja Renz und Azad Dagdelen kamen auf Platz fünf. Mit dem siebten Platz sind Nicole Löffelhard, Tabea Schnitzler, Samuel Lorch, Karim Akel und Fabian Prandl ebenfalls bei den Landeseinzelmeisterschaften in zwei Wochen dabei. Mit gekämpft haben außerdem Elias Ginter und Yannik Hampel.

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
Schnupperstunde und neuer Anfängerkurs für 6-8-jährige Kinder

Am Mittwoch, den 3. März findet um 16.15 - 17.00 Uhr eine Schnupperstunde in unserer Judohalle, Sindelfingerstr. 7 statt. In der folgenden Woche beginnt dann der Anfängerkurs zur gleichen Zeit.

Alle Informationen finden Sie hier.

top
Neuer Anfängerkurs startet am 10.03.2010 um 15.45 -16.30 Uhr

Der Anfängerkurs für 6-8Jährige Kinder findet ab 10. März 2010 im Dojo, Sindelfingerstr.7 statt. Neue Uhrzeit: 15.45 bis 16.30 Uhr. Bis Ende März ist noch ein Einstieg möglich. Bei Interesse einfach mit Turnkleidung vorbeikommen.

top
07.03.2010 offene BWEM U15 in Backnang

Bei den offenen baden-württembergischen Meisterschaften der Jugend U15, die am Sonntag in Backnang ausgetragen wurden, konnten die Judokas des JSV Tübingen hervorragende Plazierungen erzielen.
In der “Königsklasse” der männlichen Jugend über 66 Kg konnte sich Sandro Maktsaria gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und wurde baden-württembergischer Meister. Nur einmal mussten sich Gregor Wender (bis 34 Kg), Carlos Braun und Joris Jenrich (beide bis 40 Kg) sowie Alexander Danner (bis 60 Kg) geschlagen geben und errangen jeweils die dritten Plätze in ihren Gewichtsklassen. Mir einem fünften Platz rundete Luca Schlichtig (bis 37 Kg) das gute Ergebnis der JSV-Jungen ab.
Bei der weiblichen Jugend kämpfte sich Julia Schneider bis ins Finale der Gewichtsklasse bis 63 Kg und errang die Silbermedaille. Dritte Plätze erreichten Lea Lischka (bis 48 Kg) und Olympia Soufli (bis 36 Kg). Svea Lindeboom (bis 52 Kg) musste sich im kleinen Finale geschlagen geben und landete auf dem fünften Platz.
Mit diesen Platzierungen konnte sich der Judosportverein Tübingen in der Mannschaftswertung bei der männlichen Jugend vor allen anderen Vereinen aus Baden und Württemberg als bester Verein durchsetzen. Bei der weiblichen Jugend war nur der Gastgeber Backnang erfolgreicher, die JSV-Mädchen errangen hier den zweiten Platz.

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
Einladung zur Mitgliederhauptversammlung

Liebe Mitglieder des JSV Tübingen,

die Einladung zur diesjährigen Hauotversammlung findet Ihr hier.

Eingeladen sind alle erwachsenen Mitglieder des JSV Tübingen. Die Versammlung ist nicht öffentlich.

top
14.03.2010 LEM U12 in Leinfelden

Bei der Landes-Einzelmeisterschaft der U12 in Leinfelden nahmen 18 der 24 qualifizierten Judokas des JSV teil. Judith Obergfell, Ioana Martac und Tarah Stumpp sind die neuen Landesmeisterinnen in ihrer Gewichtsklasse! Marco Schwarz und Laurenz Guth wurden Vizemeister. Die Bronzemedaille ging an Karla Nußbaum. Platz 5 erreichten Hanna Gfrörer, Azad Dagdelen, Simon Kugler und Stefan Thiering. Über ihren siebten Platz können sich Mascha Gehrung und Nicole Löffelhardt freuen.

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
20.03.2010 Zeiskamer Osterturnier der U14

Drei Mädchen aus derselben Gewichtsklasse nahmen am Samstag am Zeiskamer Osterturnier teil und machten die ersten drei Plätze unter sich aus. Aisha Hahne gewann die Goldmedaille, Thea Terner unterlag im Finale und erreichte Silber. Pernilla Kober kam auf den dritten Platz.

top
20.03.2010 Osterhasencup der U10 und U12 in Kirchberg

Der Osterhasencup in Kirchberg war für viele junge Judokas des JSV ein toller Tag: Bei den U10ern kamen Carolin Stern, Lorenz Terner, Simon Zimmermann und Manuel Nagel mit einer Goldmedaille nach Hause. Über die Silbermedaille konnten sich Lena Stöckl und Fabio Rosellen freuen. Bronze erkämpften sich Ellen Gnann, Clara Stenzl und Jonas Prandl. Den vierten Platz erreichte Irma Storzer.
Hannah Gfrörer und Sofia Schwartz verloren bei den U12ern keinen einzigen Kampf und gewannen somit die Goldmedaille. Den zweiten Platz erreichten Nicole Löffelhardt und Svenja Casjens. Janina Schwartz kam auf Platz vier.

top
21.03.2010 SWVMM der U14 in Böblingen

Bei den Südwürttembergischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der U14, die in diesem Jahr in Böblingen ausgetragen wurden, wurde die Mädchenmannschaft des JSV Meister, die Jungs verloren das Finale und wurden Vizemeister.
Für die Mädchen kämpften Ioana Martac, Lena Chatziastros, Olympia Soufli, Amelie Legner, Lea Lischka, Svea Lindeboom und Seline Gehr. Bei den Jungs waren Stefan Thiering, Jonathan Meissnest, Niklas Manz, Fabian Stöckl, Max Ruhe, Luca Gasparro, Gregor Wender und Hendrik Noll auf der Matte.

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
24.04.2010 Rosensteinpokal U12 in Heubach

Beim Rosensteinpokal in Heubach gewannen Tarah Stumpp und Ioane Martac jeweils den Pokal in ihrer Gewichtsklasse. Lea Baumann, Karla Nußbaum, Therese Fischer, Hanna Gfrörer und Svenja Casjens erreichten den dritten Platz. Auf Platz 5 kamen Kim-Zoe Amico, Judith Obergfell, Simon Kugler, Stefan Thiering und Laurenz Guth. Fabian Prandl kämpfte sich auf Platz 7. Außerdem mit dabei waren Marla Hahne, Samuel Lorch und Azad Dagdelen.

top
09.05.2010 BWEM der U13 in Eppelheim

Von den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der U13 in Eppelheim kamen am Sonntag vier Mädchen mit Medaillen nach Hause: Tarah Stumpp mit der Silbermedaille und Aisha Hahne, Thea Terner und Ioana Martac mit einer Bronzemedaille.
Außerdem waren Lena Chatziastros, Karla Nußbaum, Pernilla Kober, Miriam Ortner, Simon Kugler, Stefan Thiering, Joshua Schwaibold und Nico Sidiropoulos mit dabei.

top
13.06.2010 Internationaler ega-Pokal Erfurt U13

Das internationale Pokalturnier in Erfurt war für die U13er das bisher größte Turnier. Sieben Mädchen und drei Jungs des JSV standen auf der Matte.
Tarah Stumpp erkämpfte sich die Bronzemedaille. Simon Kugler erreichte Platz 5, Stefan Thiering Platz 7, Aisha Hahne und Karla Nußbaum kamen auf Platz 9. Außerdem mit dabei waren Ioana Martac, Lena Chatziastros, Miriam Ortner, Thea Terner und Oliver Fürbringer-Raschke.

top
27.06.2010 BezEM der U10 in Tübingen

Am Sonntag richtete der JSV die Bezirksmeisterschaften der U10 aus. Viele junge Kämpfer konnten sich für den nächsten Wettkampf qualifizieren: Die Goldmedaille bekamen Leony Krieger, Carolin Stern, Robin Königsrainer, Jonas Prandl, Fabio Rosellen und Lorenz Terner. Die Silbermedaille sicherten sich Ellen Gnann, Laura Hindennach, Lena Stöckl, Irma Storzer und Simon Zimmermann. Auf den dritten Platz kamen Janina Hindennach und Valentin Stagl. Rebecca Schultheiß wurde fünfte.



top
04.07.2010 SWEM der U10 in Ravensburg

Am Sonntag wurden die neuen Südwürttembergischen Meister der U10 in Ravensburg ermittelt. Carolin Stern, Robin Königsrainer, Jonas Prandl und Lorenz Terner heißen die neuen Meister vom JSV. Fabio Rosellen ist Vizemeister. Den 3. Platz erreichten Ellen Gnann, Lena Stöckl und Yassin Maragan. Valentin Stagl kam auf Platz 5.

top
01.09.10 neuer Trainingszeitenplan

Zu Beginn des neuen Schuljahres gilt auch der neue Trainingszeitenplan. Es gibt aber nur wenige Trainings mit leicht veränderten Anfangszeiten.
Viel Erfolg im neuen Schuljahr.
Trainingszeitenplan ab 09.2010 (pdf)
Trainingszeitenplan ab 09.2010 (xls)

top
02.09.10 Neue Anfängerkurse Herbst 2010

Auch im Herbst bieten wir wieder einen neuen Kurs an. Er beginnt am 12. Okt. um 16 h in unserem Dojo. Weitere Informationen zum Kurs und zum Judo im Allgemeinen finden Sie im Flyer unten.Fragen Sie nach, wenn Sie darüber hinaus mehr wissen möchten. Auch die Info-Telefonnummer finden Sie dort.
Anfängerkurs-Flyer Herbst 2010

top
25.09.10 SWEM der U14 in Ravensburg

Der U14 gelang am Sonntag in Ravensburg ein toller Start in die Einzelmeisterschaften. 3 Mädchen und zwei Jungs, nämlich Aisha Hahne, Olympia Soufli, Amelie Legner sowie Fabian Stöckl und Luca Gasparro sind die neuen Südwürttembergischen Meister. Lena Chatziastros wurde Vizemeisterin. Die Bronzemedaille erkämpften sich Miriam Ortner, Thea Terner, Svea Lindeboom und Gregor Wender. Nicolas Sidiropulos wurde fünfter, Oliver Fürbringer-Raschke und Hendrik Noll kamen auf Platz 7. Somit konnten sich alle JSVler für die nächste Runde qualifizieren, die Mädchen erhielten sogar alle eine Medaille.

top
Zwei Anfängerkurse beginnen in der nächsten Woche

Wegen der hohen Resonanz bei der Schnupperstunde bieten wir zwei Anfängerkurse an:
Dienstags 16.00-17.00 Uhr, Beginn am 19.10.10
Donnerstags 15.15-16.15 Uhr, Beginn am 21.10.10
Beide Kurse finden im Dojo in der Sindelfingerstr.7 statt.

top
Training in den Herbstferien

In den Herbstferien ist für die U14 und die U17 Gelegenheit, sich auf die bevorstehenden Gürtelprüfungen vorzubereiten, und zwar an folgenden Terminen:
Freitag,29.10, Dienstag 2.11., Donnerstag 4.11., Freitag 5.11. jeweils von 18 bis 20 Uhr sowie am Mittwoch, 3.11. von 19.00-20.30 Uhr.

top
27.11.10 U14 beim Kappelbergturnier in Fellbach

Beim Fellbacher Kappelbergturnier ging in diesem Jahr der Mannschaftspokal an die erfolgreichen Mädchen des JSV. Aber auch die Jungs konnten sich gute Plätze sichern.
Die Platzierungen im einzelnen:
Amelie Legner und Lea Lischka gewannen in ihrer Gewichtsklasse und damit den Pokal. Svea Lindeboom und Fabian Stöckl verloren erst im Finale und erhielten die Silbermedaille. Thea Terner, Oliver Fürbringer-Raschke und Gregor Wender erreichten den 3. Platz, Lena Chatziastros, Pernilla Kober und Hendrik Noll kamen auf Platz 5 und Olympia Soufli auf Platz 7.

top
28.11.10 Kappelbergturnier der U12

Bei den U12ern konnten sich beim diesjährigen Kappelbergturnier in Fellbach sowohl die Mädchen als auch die Jungs den Mannschaftspokal für die erfolgreichste Mannschaft sichern. Fünf Kinder freuen sich über einen Pokal und damit den 1. Platz: Hanna Gfrörer, Ioanna Martac, Karla Nußbaum, Tarah Stumpp und Simon Kugler. Den 2. Platz erkämpften sich Therese Fischer, Judith Obergfell und Laurenz Guth. Den 3. Platz erreichten Caja Renz und Azad Dagdelen. Auf Platz 5 kamen Lilli Bitzer, Marla Hahne und Salim Maragan. Platz 7 ging an Benedikt Klein, Florian Schiller und Stefan Thiering. Svenja Casjens kam auf Platz 8 und Samuel Lorch auf den 9. Platz.

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
Waldweihnacht 2010

Der JSV lädt herzlich zur diesjährigen Waldweihnacht ein.

TERMIN: Freitag, den 17.12.10 um 17.00 Uhr

TREFFPUNKT: am Parkplatz direkt vor Bebenhausen
(bitte Fahrgemeinschaften bilden für die Kinder, die ohne Eltern kommen)

MITBRINGEN: Besteck, Teller, Tassen,... und Grillgut für den Eigenbedarf

wer will, kann Lebkuchen, Plätzchen, Stollen etc. und Glühwein oder Kinderpunsch für ein kleines weihnachtliches Büfett mitbringen

für den Hin-und Rückweg Fackeln (oder Taschenlampen) nicht vergessen

Wir freuen uns auf euer Kommen und ein fröhliches Zusammensein am Lagerfeuer!

Viele Grüße, Eure Trainer und der Vorstand



top
04.12.10 LVMM der U12 in Backnang

Die 1. Mannschaft der U12 Mädchen ist Landessieger! Hanna Gfrörer, Carolin Stern, Ioana Martac, Karla Nußbaum, Therese Fischer, Tarah Stumpp und Caja Renz gewannen im Finale der Landesmannschaftsmeisterschaften in Backnang überzeugend gegen Heubach mit 5:2. Die 2. Mädchenmannschaft mit Lena Stöckl, Marla Hahne, Svenja Casjens, Sofia Schwartz, Leonie Krieger, Judith Obergfell, Lilly Bitzer, Kim Amico und Mascha Gehrung kam auf Platz 7.
Die Jungs, die mit Azad Dagdelen, Simon Kugler, Lorenz Terner, Salim Maragan, Stefan Thiering, Benedikt Klein, Florian Schiller und Laurenz Guth am Start waren, haben den 5. Platz erreicht. Nach 2 souveränen Siegen gegen Roman Bauer 3 und Böblingen verfehlten sie nur ganz knapp gegen Esslingen den Einzug ins Halbfinale. Im kleinen Finale unterlagen die Jungs dann leider gegen Roman Bauer 1.


(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

top
05.12.10 SWVMM der U10 in Ravensburg

Die U10 Jungsmannschaft des JSV ist südwürttembergischer Vizemeister! Sie hat in Ravensburg nur knapp mit 3:3 mit schlechterem Untepunkteverhältnis gegen Reutlingen verloren. Am Start waren Simon Zimmermann, Yassin Maragan, Fabio Rosellen, Lorenz Terner, Robin Königsrainer und Manuel Nagel.
Eine JSV-Mädchen-Mannschaft war nicht am Start.


top
12.12.10 U10 beim Schneemannturnier in Schwetzingen

Die U10 kam in diesem Jahr mit vielen Medaillen vom Schneemannturnier in Schwetzingen nach Hause.
Über die Goldmedaille freuen sich Leony Krieger, Robin Königsrainer, Fabio Rosellen und Jonas Prandl. Lena Stöckl erkämpfte sich die Silbermedaille und auf den 3.Platz kam Valentin Stagl.

top
Neuigkeiten
30.09.2017 Bezirk 4 EM u10
Lesen Sie mehr...lesen
WEM u15: Alle Mädchen des JSV für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert
Lesen Sie mehr...lesen
Schnuppertraining für Anfänger am 13.10.17, 16:45-17:30 im Dojo
Lesen Sie mehr...lesen
Neuer Trainingszeitplan ist online
Lesen Sie mehr...lesen


Partner

Judo Sport Verein Tübingen e.V.